Immer diese Familienfeste!

Man muss seinen Hintern selbst am Wochenende vom PC wegbewegen. Was für ein Aufwand.
Dann sitzt man stundenlang beieinander, isst mehr als man an zwei Tagen brauchen würde und unterhält sich über Gott und die Welt, was man aber nur tut, damit überhaupt etwas gesagt wird.
Dann noch etwas Alkohol, damit man sich nicht ganz so schlecht fühlt und am Ende gehen alle wieder ihre eigenen Wege und man hat bis zum nächsten Geburtstag keinen Kontakt.

Warum kann man nicht wenigstens etwas Spannenderes unternehmen? Zusammen Mario Kart spielen oder so..
Aber dafür sind die Verwandten ja zu „retro“.

„Geh doch mal wieder mit mir shoppen.“

Ich? Shoppen?!
Ich bin zwar eine weibliche Person, aber trotzdem ist der Mangel an Kleidung für mich kein Grund das Haus zu verlassen. Wozu gibt es Amazon, eBay und EMP?

Immer diese Familienfeste!

Liebe Grüße und Durchhaltevermögen wünscht
Amy 😉 😀

Weihnachten verschoben!

Heyho, schlechte Neuigkeiten für euch!

Ich muss leider mitteilen, dass Weihnachten dieses Jahr verschoben wird!
Die Geschenke, falls schon besorgt, können statt am 24. Dezember erst voraussichtlich am 24. Februar überreicht und empfangen werden. Die Vorweihnachtsangebote gelten dieses Mal auch länger als sonst, ebenfalls bis zum 24. Februar.
Die Umstellung fällt vielen sicher schwer, aber es ist wohl nicht anders möglich.
Der Grund für diese Verschiebung ist eine schwere Verletzung des Weihnachtsmannes! Er hat sich beim Versuch in eine Wohnung einzusteigen das Bein gebrochen und verdreht.
dscn7590
Wir müssen hoffen, dass im Februar alles wieder geheilt ist, wenn nicht, werde ich umbegehnd Bericht erstatten!

Liebe Vorweihnachtsgrüße von Amy

Bodypainting

Hey, ihr Menschen und Wesen da draußen!

Bei mir ist mal wieder einiges passiert, zum Beispiel habe ich meinen Abschluss gemacht, hatte bei der Zeugnisübergabe einen Gesangsauftritt vor ca. 500 Leuten und bin jetzt auf einer neuen Schule.

Der Auftritt war einfach unglaublich und der größte, den ich bisher hatte. Ich habe „Let It Go“ aus dem Film „Die Eiskönigin“ gesungen (auf Englisch). Ich wurde hinterher von vielen darauf angesprochen, das war echt eine ziemlich coole Erfahrung. :3

Auf meiner neuen Schule komme ich auch super zurecht, die Lehrer sind größtenteils entspannt und die Leute so verrückt wie ich. 😀 Endlich werde ich wegen meinem Kleidungsstil nicht mehr komisch angeguckt. Die Leute kleiden sich ähnlich und finden es cool, so habe ich es mir gewünscht. 🙂
Im Unterricht kommen sogar interessante Themen dran und wir planen coole Projekte, wie zum Beispiel Arbeit mit Bodypainting oder eigene Kurzfilme.
Auf der Kennenlernfahrt haben wir Bodypainting schon ein wenig ausprobiert.

Hier, so sah mein Arm nach der Bearbeitung durch ein nettes Wesen aus der Parallelklasse aus:
14021667_1751020355146491_7278856879456282709_n

Im Gestaltungsunterricht habe ich mich dann am Schminken von Wunden versucht:
photo_2016-09-10_15-15-16

Nach den Reaktionen Unwissender zu urteilen, ist es mir einigermaßen realistisch gelungen, aber ich werde noch weiter üben. 🙂

Schönen Tag noch, wünscht Amy ^^

Ich bin ein Schatten

Was soll man nur tun, wenn man das Licht verloren hat?
Wenn man blind in der Dunkelheit umherirrt und schon vergessen hat, wie es ist, wenn das Licht einen bescheint?
Wie soll man nur einen Weg hinaus finden, wenn man keine Konturen erkennen kann?

Schwarze Gestalten schälen sich aus den Schatten und strecken ihre Arme nach mir.
Sie halten mich fest und streicheln mich.
Sie wärmen sich an mir und ich kühle langsam aus.

Ich will ans Licht, doch ich liebe die Schatten.
Ich liebe sie, doch sie verschlingen mich.
Sie zerreißen mich und schließlich denke ich, ich gehe in ihnen unter.

Was ist Licht?

Oh, verdammt. Ich bin ein Schatten.

Lass mich in Ruhe.

Geh weg.

Ich liebe dich..

Black Desert Online

Halli Hallo!

Black Desert Online. Dieses Spiel hat mich in den letzten Wochen sehr beschäftigt, denn ich musste natürlich bei der CBT2 dabei sein.
Seit heute Morgen ist das Spiel auch schon für die, die sich das Vorbesteller-Paket für 100 Euro gekauft haben, zu spielen. Dazu gehören einige Personen aus meinem Umfeld – ich jedoch nicht. Deswegen muss ich noch einen Tag, 19 Stunden und 24 Minuten warten, bis ich mich wieder ins Abenteuer stürzen kann. ^^
Ich werde in der nächsten Zeit noch eine Auswahl an Screenshots von der CBT2 hochladen.
Erstaunlich, wie viel Spaß man haben kann, wenn man einfach nur vor seinem PC sitzt und in virtuelle Welten starrt. 😉

Holt euch auch BDO! 😀

LG Amy

Auftritt und Mathóra

Hey ho!
Ich bin schon etwas aufgeregt, denn ich habe nächsten Sonntag, also am Valentinstag, einen kleinen Gesangsauftritt. Diese Woche werde ich noch ein bisschen üben, damit ich auch ja nicht den Text vergesse oder sonst etwas Schlimmes passiert. ^^
Außerdem bin ich in den letzten Tagen mit dem Ausformen der Mathóra beschäftigt. Die Mathóra sind ein Volk von dem Planeten Létrott und sie sprechen Lammóta, meine Sprache. Ich habe schon die ein oder andere Zeichnung zum Aussehen angefertigt und habe vor, den Körper mit Blender zu modellieren.
Also bleibt gespannt!
LG Amy

Schwarze Schemen 1

Ich wachte auf, in einem Feld voll leuchtender Veilchen. Verschlafen öffnete ich langsam meine Augen und richtete mich auf. Mein Kopf brummte und ich wusste nicht, wo ich war. Taumelnd blickte ich mich um. Ich erkannte verschwommen einige Bäume und ein Häuschen am Rande der Blumenwiese, auf der ich nun allmählich zu mir kam. Ich bemerkte, wie mich eine seltsame Aura umhüllte… Sie bestand aus schwarzem Rauch und ich wusste, etwas Finsteres hatte sie zu mir gebracht. Plötzlich sah ich einen schwarzen, wabernden Schemen aus der Ferne schnell auf mich zu schweben. Ich war zu benommen, um schnell weglaufen zu können, so schleppte ich mich langsam vorwärts und versuchte irgendwie zu entkommen, doch ich hatte keine Chance…

Fortsetzung folgt…

Lebensweisheiten 2 – Katzen

Huhu Leute,

auf Wunsch von NichtIch behandle ich dieses Mal das Thema Katzen. Es passt zwar nicht so ganz in meine Reihe, aber da ich auch schon einige Erfahrungen mit Katzen machen konnte, nehme ich das Thema doch gerne an und stelle euch auch einige Typen von Katzen vor. 🙂

Ich habe versucht, die Katzen in 3 Gruppen einzuteilen:
Einmal die neugierige, kleine Katze, die aber doch noch sehr ängstlich ist,
dann die verbitterte, schon etwas ältere, die schnell handgreiflich wird 😉
und die mittelalte, die etwas intelligenter ist und mit der man einigermaßen gut kommunizieren kann.

Den meisten Menschen mögen die 1. Gruppe besonders gern, weil diese Kätzchen einfach so niedlich sind.
katze-mit-spiegel-20757

Eine Begegnung mit einer Katze der 2. Gruppe werde ich wahrscheinlich nie wieder vergessen, da meine Hand ein Mal ziert, das mich immer wieder daran erinnert.
DSCN4247 cut

Mein Lieblingskater gehört zu der letzten Gruppe und so sieht er aus:
CIMG0895 cut

Aber ich mag alle Katzen trotzdem gern und kenne so ungefähr jede in meiner Nachbarschaft! 😀

LG Amy

GNR

Einen schönen guten Abend wünsche ich. 🙂

Ich komme nicht darum herum, von meinem Gamer-Clan zu schwärmen, denn es bereitet mir ausgesprochen viel Freude dazuzugehören! Ich bin noch nicht lange dabei, aber die Jungs sind mir schon ein bisschen ans Herz gewachsen. Außerdem haben sie mich dazu gebracht, wieder kreativer zu sein und mich inspiriert. 🙂
Dann wollen wir mal hoffen, dass die Schule nicht darunter leidet. 😉
In der nächsten Zeit werde ich regelmäßiger Einträge uploaden. Bedankt euch bei drängelnden Clanmembern! 😀
Wenn ihr mehr über den Clan wissen wollt, mal etwas mit uns spielen oder reden wollt oder uns sogar beitreten wollt:
Hier ist die Adresse für das Forum und den TeamSpeak-Server: Gnr-gaming.org

Bis demnächst! Amy

P.S.: Es gibt eine Kommentierfunktion, die ihr auch gerne nutzen könnt! 😉